Nominierung für den Crailsheimer Wirtschaftspreis 2021

Erstellt von Alexander von Kleinsorgen                        ELYSIUM

Erneut Grund zur Freude: Die elysium solutions GmbH wurde für für den Crailsheimer Wirtschaftspreis 2021 in der Kategorie "Unternehmen des Jahres" nominiert.

Die Nominierung erfolgte durch die Crailsheimer Stadtverwaltung und den Stadtmarketingverein Crailsheim. Die offizielle Ausschreibung für den Wirtschaftspreis 2021 startete am 01.12.2021 und das Finale wird im März 2022 stattfinden.

Wir fühlen uns geehrt für diesen besonderen Preis unserer Heimatstadt in der engeren Auswahl zu stehen und sehen es als großen Zuspruch für unsere App elysium® tgs. Die Nominierung ist für ein Startup, welches bestehende hardwareseitige Lösungen neu erfindet, um diese in eine digitale Zukunft zu führen, alles andere als eine Selbstverständlichkeit.

Der Crailsheimer Wirtschaftspreis wurde Ende 2020 erstmals ausgeschrieben. Er wird jährlich in den Kategorien „Unternehmen des Jahres“, „Handwerksbetrieb des Jahres“ und „Sonderpreis für herausragendes Engagement“ ausgeschrieben. Bewerben können sich Unternehmen selbst, diese können aber auch von Mitarbeitern oder aus der Bevölkerung vorgeschlagen werden, wenn das nominierte Unternehmen im laufenden Jahr besondere Leistungen erbracht hat, mit einem anderen Preis ausgezeichnet wurde oder sich in besonderem Maße engagiert hat.

Wir danken unserer Heimatstadt, dass diese unter anderem mit dem Crailsheimer Wirtschaftspreis ihre Unternehmen der Region fördert und fordert.

 

(Bild: Stadtverwaltung Crailsheim)
Zurück
Crailsheim - Unternehmen das Jahres